18. Apr.
12.11.1972 / Kultur

Die Besten sind bei Funk und Platte vorgemerkt ND: Wie ist es um die Tanzbarkeit der, neuen Titel bestellt?

Wolfram Heicking: Da sind kaum Grenzen gesetzt. Selbst Tempo- und Taktwechsel stehen der tanzfreudigen Jugend nicht mehr im Wege. Auch die recht unterschiedlichen Längen der Titel werden akzeptiert. W...

Artikellänge: rund 319 Wörter

Seite
hat in der DDR Ein Film, der viele Lehren vermittelt Die Besten sind bei Funk und Platte vorgemerkt ND: Wie ist es um die Tanzbarkeit der, neuen Titel bestellt? „Diskussionsbeitrag" für den Sommer 73 Zentrale „Werkstatt" allein reicht nicht aus Pariser Theater von Schließung bedroht Zusammenarbeit in Ulan-Bator beraten „Katzgraben"-Premiere im Berliner Ensemble Schriftsteller Polens und der DDR trafen sich Wie steht s um unsre Jugendtanzmusik ? ND: Konnten In Frankfurt „Entdeckungen" gemacht werden? Bisher 90 Filme für Leipziger Festival nominiert rien und literarischen Anforderung zum Ausdruck. Verstärkeranlagen sind häufig Texttöter der Meinung, daß wir dem Problem nicht mit dem Phonmesser beikommen.
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen