8. Jul.
30.06.1990 / Kultur
THEATERWISSENSCHAFT

Einblick in die Opernwerkstatt

Der Mann ist von seiner Arbeit besessen, sprüht von Einfällen. Vielleicht darf man das bei seinem Tun voraussetzen. Aber es ist doch ungewöhnlich, wie hier ein Opernmacher, wohlvertaut mit Dramaturgie...

Artikellänge: rund 438 Wörter

Seite
Was war damals möglich? Wirklich alles, wie manchem schien? Einblick in die Opernwerkstatt Logistik stalinistischer Schauprozesse 30 Jahre auf Eis gelegen Leser meinen Annotiert Angemerkt Dr. med. Friedrich Behrens, Zeuthen Geschlechterfrage in der Diskussion
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen