17. Jun.
03.01.1957 / Berlin

Ägypten kündigt Vertrag mit England Konsequenzen der anglo-französischen Aggression / AFP-Büro aufgelöst

Kairo (ND/ADN). Die ägyptische Regierung hat die Konsequenzen aus der anglo-französischen Aggression gezogen und den ägyptischbritischen Freundschaf tsvertrag vom 19. Oktober 1954 gekündigt. Dies gab ...

Artikellänge: rund 362 Wörter

Seite
Mitteilungen Der Berliner Parteiorganisation Sechsstundentag im Dönbaß Neujahrsgespräch mit Staatsminister Marosan Der Dollar zählt nur noch 42 Cents USA drängen nach Einmischung Ägypten kündigt Vertrag mit England Konsequenzen der anglo-französischen Aggression / AFP-Büro aufgelöst UNO berät über Abrüstung Franco-spanisches Elend Algerische Patrioten hingerichtet Kanadische Eisenbahner im Ausstand rz gemeldet
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen