25. Sep.
26.01.1972 / Allgemein

Aufnahme der DDR in die WHO sollte bald geregelt werden

Genf (ADN-Korr.). Die Repräsentanten der UdSSR und Bulgariens haben sich im Exekutivrat der Weltgesundhedtsoreardsation (WHO), der gegenwärtig in Genf tagt, nachdrücklich für die rasche Aufnahme der D...

Artikellänge: rund 115 Wörter

Seite
G. Schürer in Moskau Kommentare und Meinungen Zahnarzt kommt an den Arbeitsplatz Glückwunschtelegramme an Republik Indien Wohnungsbau ist wichtigstes Anliegen der Bauschaffenden Propagandisten der Gewerkschaft berieten Höhere Ausbeute - saubere Umwelt Hervorragende Leistungen zum Schulz unseres Staates Jenenser Universität bildet künftige Kaukasiologen aus Ikarus-Werke unterstützen den Arbeiferberufsverkehr 450 Kollektive ringen um Ehrennamen der DSF Beiträge der Volkskünstler für Festival der DSP 500000. Radial-Autoreifen verließ neue Ferfigungslinie Jugendweihegruppen spendeten für Vietnam Aufnahme der DDR in die WHO sollte bald geregelt werden Massensingen der Arbeiterjugend in Leuna XXXV. Parteitag der Sozialistischen Partei Japans Tauchsport unter dem Eis Woche des touristischen Films
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen