23. Sep.
15.09.1961 / Freizeit

ICH GEBE MEINE STIMME

auch für das Kind, das kommen wird, denen, die mein Vertrauen besitzen, den Kandidaten des Volkes. * Damit ihre Gedanken keine leeren Worte- bleiben, damit ihre Wünsche zur Wahl auch in Erfüllung gehe...

Artikellänge: rund 161 Wörter

Seite
Als der Schleier von den Augen fiel Schachgruß aus Israel ICH HEISSE MARTHA KLAMT ICH GEBE MEINE STIMME ICH HEISSE ERIKA GRYLEITOW ICH HEISSE ELSE LEHMANN GEDANKEN ICH HEISSE DITHA STEINMAUS Ich hüsse GisELiTSÄm Ich erlebte „freie Wahlen" ICH GEBE MEINE STIMME ICH GEBE MEINE STIMME SCHACHAUFGABE ICH GEBE MEINE STIMME ICH GEBE MEINE STIMME
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen