17. Okt.
14.10.1961 / Freizeit

Geschichte einer Stalingraderin

Auf den Stufen des Planetanumeingangs empfängt eine Frau die Gruppe von Journalisten aus aller Welt, die zur Kraftwerkseinweihung nach Stalingrad gekommen ist. Noch sind der Westdeutsche und der Ameri...

Artikellänge: rund 187 Wörter

Seite
Bulgariens Jugend weiß, worum es geht NOCH 3 TAGE BIS ZUM Mächtiger Beschleuniger in der UdSSR im Bau Arbeitsmodell von 7 Mrd. Elektronenvolt* bereits fertiggestellt Treptow und der Mamai-Hügel Stalingrad gratuliert Westberlin ist Spionagezentrum Besorgnis wächst UdSSR beruft Botschafter in Holland ab Interimslösung für UNO-Leitimg Nehru: Gemeinsame Grundlagen UNO verurteilt Südafrikas Rassenhetzer Geschichte einer Stalingraderin Volle Solidarität mit der DDR Bonner Isolierung wird stärker George Gheorgescu bei Alexander Abusch Tod für Kriegsverbrecher Paul Wandel empfing Lionel Soto Kolumbus-Medaille für Juri Gagarin Feueruberf all auf Tunesien Hohe Ehrung für Eugenie Cotton Befremden und Verärgerung 60 Prozent für die CGIL Polen exportiert 40 Schiffe
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen