2. Dez.
25.11.1961 / Freizeit

Von einet; die auszog, ein Kleid zu kaufen

Warum bietet der Handel sowenig k-Größen an? / Eine Untersuchung zu einer Leserfrage

Ein Heer von guten Geistern muß sein Werk vollbringen, damit uns der Kauf eines Kleides wirklich zur Freude wird. Farbe, Muster und Qualität des Stoffes sollen gefallen, der Schnitt möchte modisch und...

Artikellänge: rund 71 Wörter

Seite
Mit Militaristen gibt es keine Verständigung Wir gehen vonTür^zu Tür \Yeihnacht im Zeichen des Friedenskampfes ' Ein hübscher Schluß Sehr gefragt — kaum bestellt Ein Alarmsignal Die DDR anerkennen Besuch im HO-Bekleidungshaus Endlich handeln statt «reden • Die Hausfrauenzeit zum Studium genutzt KREUZWORTRÄTSEL Wir stehen fest an eurer Seite Von einet; die auszog, ein Kleid zu kaufen Eine Frage an den Minister SCHACH- AUFGABE
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen