21. Okt.
18.11.1961 / Freizeit

Ergreifende Filme vom Freiheitskampf Algeriens

Leipzig (ND). Den Filmkünstlern der Provisorischen Algerischen Republik steht oft nur eine Handkamera zur Verfügung, wenn sie in der Einsamkeit der Bergwelt ihrer Heimat das heroische Leben der Soldat...

Artikellänge: rund 237 Wörter

Seite
Bonn beunruhigt Frankreich Joris Ivens filmt für Deutschen Fernsehfunk Ergreifende Filme vom Freiheitskampf Algeriens Brutal zusammengeschlagen Diplomaten als Mörder entlarvt Demokratische Ziele sind strafbar Zurückzieher Adenauers Von unserem Bonner Korrespondenten Harri Cztpuck Theodor Blank (CDU) Freie Hand für „Rote Hand" Paul Lücke (CDU) Gehlen liefert Algerier ans Messer Drohung gegen Tito Experten für Verbrechen Werner Schwarz (CDU) KURZ BERICHTET Ausstellung „Kunsthandwerk der DDR" Terrorstrafe beantragt Adenauers Höllenmaschine Hans Lenz (FDP) Bauernleger und Arbeiterfeinde Dr. Wolfgang Stammberger (FDP) Klubhaus .Hermann Duncker" Aus dem Bundeskriminalamt Wegen Messebesuchs angeklagt „Schinderhannes" von Havighorst Dr. Elisabeth Schwarzhaupt (CDU) Gast im „Alkoholkeller"
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen