2. Jul.
04.07.1974 / Sport
Radsport

RADSPORT

„Tour de Bohemia": Einzelzeitfahren über 18 km: 1. Smetana 23:49, 2. Mainus (beide CSSR) 3 s zur., 3. Braun (BRD) 4 s zur., 4. Matousek (CSSR) 11 s zur., bester DDR-Fahrer: Pfuhl 51 s zur.

Artikellänge: rund 27 Wörter

Seite
Viele Chancen, aber i \ beim Schlußpfiff I: I 598 Einzelmeldungen für Rostocker Schwimmbahn 0:1 Favoriten im Finale Niederlande und BRD DDR-Mannschaft kehrt mit ausgeglichener Bilanz von der Weltmeisterschaft zurück Unsere Leichtathleten stehen im Titelkampf Hindemis-Euro|wrekord durch Anders Gärderud Statistisches 2:0 LEICHTATHLETIK Dietmar Wätzlich aus Krankenhaus entlassen Stimmen zum Spiel So fielen die Tore WM-Notizen Karl-Heinz Stadtmüller Meister im 20-km-Gehen Provokateure zündeten DDR-Fahne an RADSPORT TENNIS Im Fernsehen Tore • Punkte • Meter • Sekunden Die ö aktuelle Frage
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen