20. Apr.
03.04.1974 / Allgemein

Neue Fährlinie zwischen Rügen und Hiddensee

Rostock (ADN). Zwischen den DDR- Ostseeinseln Rügen und Hiddensee ist am Dienstag eine neue stabile Fährverbindung in Betrieb genommen worden, die für die 1300 Einwohner und«^Tausende Urlauber des Eil...

Artikellänge: rund 132 Wörter

Seite
Kommentare und Meinungen „Feinere" Maske soll Mörder tarnen Ehrendes Gedenken für Genossen Heinrich Rau Pentacon zentralisierte seine Montage für Kameras Militärdelegation der MVR e bei Verband der Volksmarine 849 Zirkel werten Erfahrungen aus Acht Millionen Zeitungen am Tag Gespräch mit DDR-Komitee für Europäische Sicherheit Neuartiges Testlabor an Akademieinstitut übergeben Artur-Becker-Medaiilean verdiente Sportler verliehen Neue Fährlinie zwischen Rügen und Hiddensee Beratung über gemeinsames Wohnungsbauprogramm Zusammenarbeit mit dar DRV im Bildungswesen Wissenschaftlicher Rat zu Grundsätzen unserer Planung Internationales Symposium über Seismologie in Jena Gedankenaustausch mit Genossen der PWY Besuch im Fischkombinat Verhandlungen DDR-BRD über Gesundheitsabkommen Finnische Juristen in der DDR eingetroffen Abordnungen des Obersten Gerichts der MVR in Berlin zu Gast Neues Deutsch lajNd
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen