18. Sep.
07.01.1974 / Allgemein

Wie sich die Plätze verteilten

unsere Tabelle gibt einen Überblick, wie sich die ersten sechs Plötze bei den vier Sprungläufen in den letzten beiden Jahren auf die einzelnen Länder verteilten. Land 12 3 4 5 6 I972/7r

Artikellänge: rund 32 Wörter

Seite
Staffelzweikampf an UdSSR-Quartett Keiner warf mehr Tore als der „kleine" Nikolai Rivalen brennen auf Revanche in Falun Zwei Heimsiege — aber auch drei Verlustsatze Rennschlittensportler überprüften ihr Können Hartleb Zweiter im Lauf- Sieqer der Kombination Sieg und Niederlage für die Männermannschaften SKISPORT SC Magdeburg hielt zum Spitzenreiter Anschluß Jürgen Eckstein war der beste Jugendspringer UdSSR-Eishockeyjunioren , dominierten klar 13 jährige Australierin mit Freistilweltrekord Waltraud Kretzschmar warf die meisten Tore FUSSBALL Handballturniersiege blieben in Rostock BIATHLON Wie sich die Plätze verteilten HANDBALL EISHOCKEY
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen