19. Jul.
10.01.1974 / Kultur

Unterhaltungskunst will gelernt sein ND-Gespräch mit Peter Czerny, Generaldirektor des Komitees für Unterhaltungskunst der DDR

Bilanz unserer guten Schlagerernte 1973. ND: Nun beinhaltet sozialistische Untethaltungtkuntt bei weitem nicht nur die unterschiedlichen Formen der Tanzmusik. Gerade die thcmati«che und genremäßige Vi...

Artikellänge: rund 317 Wörter

Seite
Ausstellungen in Berlin im Jubiläumsjahr der Republik Unterhaltungskunst will gelernt sein ND-Gespräch mit Peter Czerny, Generaldirektor des Komitees für Unterhaltungskunst der DDR Zeugnisse einer universalen Persönlichkeit Zusammenarbeit vieler Institutionen ist nötig Neue sowjetische Paläste der Zirkuskunst entstehen Rezensionen gleichen spannenden Zeitberichten Grafik und Plakate der Solidarität aus fünf Jahrzehnten Weltjugendtreffen war erste Bewährungsprobe Interpreten treffen sich zum Leistungsvergleich Von der literarischen Szene zweier Jahrzehnte BE-Mitglieder über Brecht im französischen Fernsehen Nachdichtung im Geist des Internationalismus Im Fachbuch verlag seit Bestehen 2145 Titel
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen