16. Okt.
06.06.1974 / Ausland

„Verhöre" mit Elektroschocks

Paris. Die »International Herald Tribüne" weist dieser Tage auf Beweismaterial für die Folterungen in' Chile hin und schreibt u. a., Elektroschocks würden angewandt, „um die Gefangenen dahin zu bringe...

Artikellänge: rund 68 Wörter

Seite
UdSSR und Afghanistan: Weltfrieden festigen Wichtigstes Anliegen ist Milderung der Spannungen Frankreichs Premier Chirac gab Regierungserklärung ab Tag für Tag neue Verbrechen der faschistischen Militärjunta in Chile Morgen soll Prozeß gegen Luis Corvalän beginnen „Humamte : Regime will vollendete Tatsachen schaffen Machtvolle internationale Proteste: Jeder Tag zählt jetzt! Verleumdung zurückgewiesen Sowjetunion: Wählerforen zogen eine erfolgreiche Bilanz Verhandlungen in Lusaka UNO-Resolution 338 Zusatzdokumente zum Abkommen Syrien—Israel in Genf signiert Umsturzversuch in Bolivien ist offenbar gescheitert Antonis Ambatielos nach Folterungen schwer erkrankt RSV beging ihren fünften Jahrestag mit Militärparade Rajeswara Rao mit dem Lenin-Orden ausgezeichnet Gerhard Danelius empfing ausländische Juqendvertreter „Verhöre" mit Elektroschocks 59. Konferenz der ILO wurde in Genf eröffnet Kurz berichtet Selbst Schulkinder werden gefoltert Was sonst noch passierte 30 Jahre Kerker für Senator gefordert
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen