22. Aug.
25.05.1974 / Ausland

Duke Ellington gestorben

New York (ADN). Im Alter von 75 Jahren starb am Freitag im Columbia-Presbyterfan Medical Center in New York Duke Ellington, einer der letzten großen Jazzmusiker der USA. Als Komponist — er schrieb etw...

Artikellänge: rund 113 Wörter

Seite
Kämpfe an der Golanfront gehen unvermindert weiter Eine neue Runde von NATO-Treffen Monopole machen große Geschäfte mit den Rassisten Finnland: Zeitpunkt für dritte Phase ist gereift Internationaler PEN: Rettet Luis Corvalän! PKP wird alles tun, um die Fortschrittskräfte zu einen KP Irlands verurteilt Terror ultrarechter Extremisten Kurz berichtet KPI für feste Einheit der fortschriftlichen Kräfte Gowon: Sehr erfolgreiche Gespräche Festakt zum 25. Jahrestag der Weltfriedensbewegung M*rdplan«geg*nKind«r: Dynamit in Bonbontiitan Duke Ellington gestorben Leonid Breshnew empfing SFRJ-Vertekligungsminister 97 580 Kommissionen in der RSFSR bereiten Wahlen vor Solidarisch mit Kampf gegen Berufsverbote in der BRD Kongreß des irakischen Gewericschaftsbundes Giscard dEstaing tritt am Montag sein Amt an DKP: Freiheit für Wallraff! Was sonst noch passierte Höhere Anteile an Ölkonzernen Tag der Bildung und Kultur in Sofia
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen