19. Jul.
16.01.1974 / Kultur

Unveröffentlichte Neruda-Manuskriptc zum Druck vorbereitet

Moskau (ADN-Korr.). Über den Tod des chilenischen Dichters Pablo Neruda als unmittelbare, Folge des faschistischen Mordterrors in Chile berichtet in ihrer jüngsten Ausgabe die „Kulturnaja Gaseta". Es ...

Artikellänge: rund 97 Wörter

Seite
Die Aktualität des Themas Revolution Großer Komponist der Frühaufklärung Der Wille, die Würde des Menschen zu gestalten Gewinn an Ideen für unsere Tanzmusik Frühe Erfahrung prägte seine Parteilichkeit Gestische Verhaltenheit und ausladende Dynamik „Companeros" Sowjetische Presse würdigt BE-Jubiläum Von Schönheit erfüllte Bilder und Plastiken Vorhaben der Akademien Bulgariens und der DDR Unveröffentlichte Neruda-Manuskriptc zum Druck vorbereitet Partnerbezirke gestalten gemeinsames Kulturleben Symposium über Film und Fernsehen begann in Prag Sergej Konenkows Atelier als Museum eingerichtet Hermann Kant auf dem Wege der Genesung
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen