19. Jul.
16.01.1974 / Wirtschaft

Was feisten die ACZ?

In der DDR gibt es gegenwärtig 310 agrochemische Zentren (ACZ). Das sind zwischenbetriebliche Einrichtungen (ZBE) von LPG, VEG und Bäuerlichen Handelsgenossenschaften. In den ACZ sind etwa 16 000 Arbe...

Artikellänge: rund 136 Wörter

Seite
FDJ-Mitglieder übernehmen neue Objekte in eigene Regie Kontrolle auf der Teststrecke ND-Gespräch mit Helmut Sommer, Leiter des Agrochemischen Zentrums Neustadt (Orla) Industriemäßig gehe's leichter Gute Ernte — gute Prämie Wie die Bürger die Pläne mitschrieben Was feisten die ACZ? Betriebe unterstützen Bau des Kulturhauses Partnerorte im Orlatal setzen Straßen instand Bewährte Partnerschaft Jetzt 42 verschiedene gute Dienste im Dorf Mehr Ausbauwohnungen durch Mietervorschläge Stahltanks ersetzen Meiler Arzneidrogen aus Ringleben
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen