20. Sep.
21.09.1974 / Ausland

DDR wurde in Wien in den I AEA-Gouvemeursrat gewählt

Wien (ADN-Korr.). Auf der XVIII. Tagung-1, der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) in Wien wurde die DDR, vertreten durch den Präsidenten des Staatlichen Amtes für Atomsicherheit und Strahl...

Artikellänge: rund 61 Wörter

Seite
Über 50000 in Bogota: Wir stehen zu dir. Volk Chiles! Brennende Fragen auf der UNO-Tagesordnung Sieben FRELIMO-Minister in der Ubergangsregierung Vorbereitungen für Sojus-Apollo-Flug Schmidt rechnet mit verschärfter Krise ZK-Institute der Bruderparteien arbeiten noch enger zusammen EWG: Preissteigerung auch 1975 alarmierend Kurz berichtet Pekinger Großmachtchauvinismus Der Unkungsaussdiuß der Vollversammlung Gespräch Andrej Gromykos mit USA-Präsident Ford Demokratische Rechte In f hailand gefordert Protokoll zum Vertrag UdSSR-USA unterbreitet Andorn: Unser Volk wurde ausgeplündert Enthüllungen der „New York Times" Athen führt in das Wahlgesetz 17-Prozent-Klausel ein Estnische SSR beging den 30. Jahrestag der Befreiung USA-Senat beschließt Stopp der Militärhilfe für die Türkei Spione verurteilt DDR wurde in Wien in den I AEA-Gouvemeursrat gewählt FKP gewann in diesem Jahr 75000 neue Mitglieder Israel begann Willkürprozeß gegen Erzbischof Capucci Botschaft verweigert Einreise Was sonst noch passierte Gespräch Leonid lljifschows mit Clerides in Nikosia
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen