19. Sep.
28.10.1974 / Allgemein

Regenwetter erschwert die Arbeit in den Tagebauen

Große Anstrengungen bei der Überwindung von Störungen

Berlin (ADN). Für die Werktltigcn in den Tagebauen der Republik sind durch die anhaltenden Niederschlage erschwerte Arbeltsbedingungen entstanden. So werden In den Braunkohlentagebauen der Bezirke Cot...

Artikellänge: rund 268 Wörter

Seite
Kommentare und Meinungen Lehrstellen für 200000 Schulabgänger Woch*nendnofi*«n Regenwetter erschwert die Arbeit in den Tagebauen Erziehung im Blickpunkt Erhöhter Warenaustausch mit Schweden für 1975 vereinbart 9. Bezirkskunstausstellung wurde in Cottbus eröffnet Arbeitsgemeinschaft sorgt für reines Industriewasser Stern der Völkerfreundschaft für Sigurd Mortensen ZK der SED gratuliert Philatelisten zeigen lebendig Geschichte unseres Staates Bezirksfotoausstellung mit Arbeiten des Klubs aus Teplice Festkonzert leitete den Schumann-Wettbewerb ein Ghanesische Gäste haben die Heimreise angetreten 10 000. Dieselmotor an die Partner in Warynski-Werken Aus dem Stausee Hohenfelden wuchs eine kleine Torfinsel DRK der DDR bildet jährlich Tausende Gesundheitshelfer aus Neuesdeutschland
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen