16. Dez.
31.10.1974 / Ausland

FKP: Sozialer Fortschritt setzt Volksunion voraus

Politbüro beschloß Informationskampagne über den XXI. Parteitag

Paris (ADN-Korr.). Das Politbüro der FKP hat eine große Informationskampagne über den XXI. Außerordentlichen Parteitag beschlossen. In einem Kommunique des Politbüros wird erklärt, der Parteitag habe ...

Artikellänge: rund 183 Wörter

Seite
Losung des Zypernproblems darf nicht verzögert werden Rechtsextremistischer „BFD" in Westberlin als Partei etabliert UdSSR und Portugal begannen Gespräche Hilfe für Sudafrikas Rassisten verurteilt Kurz berichtet FKP: Sozialer Fortschritt setzt Volksunion voraus Alternativprogramm der KPB Zucker- und Kakaopreise auf Rohstoffmärkten gestiegen Entlassungslawine rollt Der Apartheidpolitik ein Ende setzen! Rekordvertouerung USA von der Krise eisern umklammert Nationalversammlung der SRR verabschiedete Gesetze Großer DDR-Beitrag zum Jahr der Frau John Gollan.* Untaugliche Vorschläge der Labourpartei Tagung des RGW-Rates für Umweltschutz eröffnet Präsident Leone gab Auftrag zur Regierungsneubildung Volksversammlung Bulgariens setzte Herbstsession fort Yorster-Polizei verhaftete erneut streikende Afrikaner Treffen mit Delegation des Komitees Sowjetunion-Japan Was sonst noch passierte über 92000 neue Mitglieder in den BdKJ aufgenommen Griechische Offiziere in Zypern werden abgelöst E. Gierek und P. Jaroszewicz werden Finnland besuchen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen