2. Juli
11.06.1974 / Ausland

Burma: Lage normalisiert sich

Rangun (ADN). Nach einer Woche Streiks und Unruhen in Rangun normalisiert sich die Lage wieder. Streikende hatten 42 Industriebetriebe und die staatlichen Verkehrsmittel besetzt. Bei Zusammenstößen zw...

Artikellänge: rund 39 Wörter

Seite
Unzerstörbarer Bund Sowjetunion-DDR Jswestija" würdigt 10. Jahrestag des Freundschaftsvertrages Cunhal: Die Arbeiterklasse fester zusammenschließen Aufrüttelnder Appell der Witwe Präsident Allendes Entflechtung ist nur ein erster Schritt Kurz berichtet VR POLEN Terrorurteile gegen 25 Anhänger der UP Arbeitslosenheer wachst SOWJETUNION Wahlen zum Landtag im BRD-Land Niedersachsen VR BULGARIEN Genf: ILO demokratisieren Leonid Breshnew spricht auf Forum im Baumann-Wahlkreis BRD Rede Jumshagin Zedenbals vor Plenum des ZK der MRVP Proteste gegen Atomversuche Außenministerkonferenz der EWG-linder begann in Bonn CSSR WBDJ-Exekutivkomitee tagt in der Hauptstadt Polens Minister Servan-Schreiber seiner Funktion enthoben Sicherheitsrat empfahl die UNO-Aufnahme Bangladeshs Was sonst noch passierte SFR JUGOSLAWIEN ZK der Franzosischen KP in Paris zusammengetreten Burma: Lage normalisiert sich
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen