20. Jul.
04.12.1974 / Ausland

vereinigte Staaten: 20158 Morde in einem Jahr

Washington (ADN). In den USA sind 1973 insgesamt 20158 Menschen ermordet worden. Dies geht aus am Dienstag veröffentlichten statistischen Angaben hervor. Allein in New York starben in knapp zwei Jahre...

Artikellänge: rund 57 Wörter

Seite
Verhandlungen von Wladiwostok eröffneten wertvolle Möglichkeiten Faschisten von Wahl ausgeschlossen Kurz berichtet Entspannungsprozeß dient dem Befreiungskampf Führer der Christdemokraten kritisieren Militärregime UNO-Plenum bereit über die Entkolonialisierung Ruf zur Aktionseinheit gegen Krise und Inflation EWG-Streitfragen ungelöst vertagt Große Riistungshaie im Konkurrenzstreit Scharfe Kontrollen in der äthiopischen Hauptstadt Spanien: Gesetzentwurf über „politische Vereinigungen" Appell zur Solidarität Gladys Marin: Terror kann Freiheitswillen Chiles nicht brechen Beteiligung der DDR an Erdölbohrungen in Südirak DDR begrüßt PLO- Resolution der UNO Anschlag auf peruanischen Ministerpräsidenten Mercado Israels Staatschef droht mit „nuklearem Potential" Clerides verhandelt weiter mit türkischer Volksgruppe Im Kama-Autowerk Beginn der Montage am Hauptfließband Mexikos Kommunisten begingen Parteijubiläum Italien: Erste Aktionen zum heutigen Generalstreik Pinochet-Junta zerrt weitere. UP-Politiker vor Gericht vereinigte Staaten: 20158 Morde in einem Jahr Freundschaftsgesellschaft beendeteKonferenz in Moskau Was sonst noch passierte Nasser Herbst in Finnland Yasser Arafat bei Josip Broz Tito 18 000 Palästinenser in KZ
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen