13. Dez.
17.01.1974 / Ausland

KP Österreichs eröffnet am Freitag ihren Parteitag

Wien (ADN-Korr.). Der XXII. Parteitag der Kommunistischen Partei Österreichs, der am Freitag beginnt, findet in einer Zeit der internationalen Entspannung statt, die durch die Politik der Sowjetunion ...

Artikellänge: rund 103 Wörter

Seite
Jagd auf UP-Sympaf hisanten ,Prawda#: DDR begann 1974 mit guter Bilanz Schlag gegen Ölmonopole UdSSR unterstützt konsequent die gerechte Sache der Araber Aufruf zur würdigen Vorbereitung auf den 50. Jahrestag der MVR Stagnation laßt nur die düstersten Voraussagen zu Waffengewatt gegen Demonstranten Kurz berichtet Präsidium der DKP über das Militärweißbuch der BRD FKP: Lasten der Krise abbauen „Iswestija": Die SED wies den sicheren Weg in die Zukunft Unternehmer und Regierung blockieren Tarifgespräche Alexander Busnizki gestorben KP Österreichs eröffnet am Freitag ihren Parteitag Teuerung in der BRD verstärkt sich Beitritt zu weiteren internationalen Konventionen Orden der Völkerfreundschaft an Dagestanische ASSR Vertreter der DDR sprach auf ILO-Regionalkonferenz Aufruf der KP Belgiens Wettlauf der Preise . Erneut USA-Spionageflüge über Gebieten der RSV Neue Ernennung in Peking Schneestürme in Finnland Was sonst noch passierte XVII. Kongreß des Komsomol
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen