19. Sep.
08.09.1974 / Sport

Höhne Energie zum Efi-Titel ii mit viel Der 50-km-Geher und Annelie Erhardt über 100 m Hürden eroberten Gold Auch Polens Athleten zweimal erfolgreich / Spiridonow (UdSSR) gewann Hammerwerfen

Von unserem Sonderberichterstatter Klaus Ullrich Die Sonne über Rom stand noch hoch am Himmel, als der Magdeburger Trainer Klaus Wübbenhorst mit drei jungen Frauen in der Via Aurelia Kaffee trinken gi...

Artikellänge: rund 536 Wörter

Seite
Alle DDR-Boote sind im WM-Ruderfinale Höhne Energie zum Efi-Titel ii mit viel Der 50-km-Geher und Annelie Erhardt über 100 m Hürden eroberten Gold Auch Polens Athleten zweimal erfolgreich / Spiridonow (UdSSR) gewann Hammerwerfen Aussage Zum Auftakt dreimal unsere Kanuten vorn Das 50-km-Gehen Selzer Visini Soldatenko Skotnlcki km Internationale Aufgaben für unsere Straßenfahrer Ergebnisse Herzliche Glückwünsche von Erich Honecker Dritter länderspielsieg für die DDR-Handballer Was-Wann-Wo? DDR-Turner führen nach der Pflicht in Bukarest
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen