16. Sep.
21.01.1974 / Sport

Ein Dutzend Fragen an Manfred Winter

Juniorenweltmeister im Eisschnellauf ND: Du hast deinen Siegerkranz mitgenommen, wo kommt der hin? Manfred Winter: Den nehme ich mit nach Hause und hänge ihn in meine Bodenkammer. Es ist ja mein erste...

Artikellänge: rund 110 Wörter

Seite
Fortsetzung Auf Seite SC Dynamo und Post Schwerin das Zünglein an der Waage GrÖditzerBeispiel wird aufgegriffen Im zweiten Satz zwölf . Punkte für Montpellier Tournee der Freundschaft wurde vorzeitig beendet Weltmeister behaupteten in Oberhof die Führung Peter Grundschok bisher „Stärkster Lehrling" So verausgabt habe Über 550 Teilnehmer beim Altersschwimmfest Bezirksvergleich der jungen Eisflitzer Erster Punktgewinn für Exweltmeisfer Spasski Volleyballerinnen des SC Dynamo kamen weiter Ein Dutzend Fragen an Manfred Winter Tore • Punkte • Meter • Sekunden SKISPORT LEICHTATHLETIK Für Schweriner Frauen Pokal-K.-o. in Sofia FUSSBALL EISSCHNELLAUF Manfred Winter-:... hm ... ja, zu Hause in Reichenbach. BOBSPORT KEGELN HANDBALL
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen