28. Okt.
16.11.1974 / Ausland

DKP verurteilt den Angriff auf Verfassung und Recht

Erklärung des Mitglieds des DKP-Präsidiums Max Reimann

Dusseldorf (ADN). Das Mitglied des Präsidiums der DKP Max Reimann nahm am Fireitag zur 1. Lesung der Gesetzentwürfe zu den Berufsverboten für engagierte Demokraten im Bundestag Stellung. Max Reimann e...

Artikellänge: rund 269 Wörter

Seite
Protestflut gegen Knebel-Erlaß Die Beruf sverbotspraktiken sollen „legalisiert" werden Resolution des ZK der FKP DKP verurteilt den Angriff auf Verfassung und Recht Telegramme und Briefe an Abgeordnete I Heftige Proteste gegen Sonnergesetz Gewerkschafter wenden sich gegen Berufsverbote 1 Prozeß der Entspannung muß unumkehrbar werden Großer Erfolg für die Sache der PLO rührer der VR China in einer Reihe mit den Sowjetfeinden Die Solidarität stärkt uns PKP: Wachsamkeit erhöhen Initiativtreffen von Wien wurde beendet Anmaßung Tel Avivs abgewiesen Sicherheitskonferenz zu positiven Ergebnissen führen Mitgliedschaft der DDR in Genfer Konferenz empfohlen Rom: Kommunistinnen Westeuropas konferieren Was sonst noch passierte Über 400 Typhusfalle Neuer Außenminister Pekings
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen