22. Jul.
24.01.1974 / Ausland

Kalte in Libanon und Syrien

Schneehöhe bis drei Meter / Verkehrsstörungen in Japan

Beirut/Damaskus. Die seit fast zwei Wochen anhaltende Kältewelle In Libanon hat ein zweites Todesopfer gefordert. In einer kleinen Ortschaft in den Bergen nahe Beirut ist ein 42jähriger Arbeiter erfro...

Artikellänge: rund 145 Wörter

Seite
Junta reprivatisiert Bank Würdigung für konstruktive Rolle der Sowjetunion in Nahost DKP: Born stabilisiert die kapitalistische Ordnung J'Humanite" zu den Hintergründen der „Operation Solshenizyn11 lur Teuerung kommt die Sorge um den Arbeitsplatz Kurz berichtet Italienische Reaktion plant den Sturz der Mitte-Links-Regierung Überfall auf Wohnung eines sowjetischen UNO-Diplomaten Kampfaktionen gegen Krisenlasten Kalte in Libanon und Syrien Repräsentanten der UdSSR empfingen Minister Fahmy Danelius sprach auf Tagung des Parteivorstandes der SEW Orden der Völkerfreundschaft für Akademiemitglied Maiski Chinesischer Diplomat aus der UdSSR ausgewiesen TASS über bevorstehende Trägerraketenstarts ,Granma' zum bevorstehenden Besuch Breshnews in Kuba Vor Parteitagen in allen Republiken Jugoslawiens Kooperationsabkommen der SPD mit Golda Meirs Partei Streik in Kupfermine Was sonst noch passierte
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen