27. Nov.
19.01.1959 / Allgemein

Generalstreik in Argentinien

Panzerwagen und Tränengas gegen Streikende '/ 30 Arbeiter bei Zusammenstößen in der Hauptstadt verletzt

Buenos Aires (ADN). In Argentinien wurde am Sonntag ein unbefristeter Generalstreik ausgerufen. Damit beantworten die Gewerkschaften den brutalen Terror der Regierung gegen streikende Arbeiter. Bei de...

Artikellänge: rund 255 Wörter

Seite
Freie Wahlen und Militarismus sind unvereinbar Kongreß der Atomkriegsgegner beendet Kein Nachschub für Stalingrad! Positives Fazit Kumpel gehen auf die Straße Friedensvertrag schützt nnser Leben Generalstreik in Argentinien rar immer Frieden und Sicherheit Großkundgebung der Freundschaft Lemmers Furcht Westdeutsche Jugend nach Wien! CSR und Albanien für Friedensvertrag Ungarns Jahresplan 1958 erfüllt West-„Paradies" lockt nicht Korea: Industrieproduktion um 40 Prozent gestiegen Chance sollte genutzt werden Atomitianöver in Südkorea NEUES DEUTSCHLAND
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen