23. Jun.
27.01.1954 / Berlin
Forderung der Metallarbeiter Frankfurt/Main

Massenstreik gegen Preiserhöhung

Frankfurt/Main (ADN/Eig. Ber.). Die Delegiertenkonferenz der IG Metall des DGB, an der 350 Delegierte aus den Metallbetrieben Frankfurts teilnahmen, forderten einstimmig den Bundesvorstand des DGB auf...

Artikellänge: rund 86 Wörter

Seite
Der große Fischzug / Walter Freitag und die Viererkonferenz Etwas über die Hintergründe des Verhaltens der westberliner Presse zur Außenministerkonferenz Aussprache mit westdeutschen Gewerkschaftern Es sind Faschisten und Kriegsverbrecher! Internationale Entspannung vordringlich Ab 1. April höhere Postgebühren in Westdeutschland Metallarbeiter Mannheims fordern Kündigung des Lohntarifs Der Streik der Kettwiger Weber geht trotz Verrat weiter Verstärkte Bombenangriffe auf Knechtsand Massenstreik gegen Preiserhöhung Gegen Kriegshetze Adenauer setzt Störmanöver fort Für einen Friedensvertrag mit Deutschland Deutsche Vertreter sollen teilnehmen Wer sind die Bonner Emissäre?
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen