17. Jun.
12.06.1959 / Allgemein

Chruschtschow: Westen in Genf auf haltlosem Kurs

mächte eingehend, die sowjetischen Vorschläge seien angeblich unannehmbar, sprach Chruschtschow sein Bedauern darüber aus, daß der Westen auf einer Beibehaltung des Besatzungsregimes in Westberlin bes...

Artikellänge: rund 63 Wörter

Seite
Festbankett in Riga „Adenauer fährt aus der Haut" Die Verständigung bricht sich Bahn . . Hier die Erklärung des FDP-Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Dehler für den Deutschlandsender: Wir setzen konsequente Friedenspolitik gegen die Fortsetzung des kalten Krieges Grotewohl: Nicht NATO-Meer, sondern Meer des Friedens Wir kommen den westlichen Vorschlägen weit entgegen Diesen Vorschlag greifen wir auf v Chruschtschow: Westen in Genf auf haltlosem Kurs Was könnte die Arbeit dieser Kommission den Deutschen Aufgabe der Gesamtdeutschen Kommission 3, Gesamtdeutsche Verständigung, die zur Wiedervereinigung führt Diesen Vorschlag einer Befristung greifen wir auf Für die Tätigkeit des gesamtdeutschen Ausschusses soll die. Frist von einem Jahr festgelegt:werden; ■ ,* ' ,'"•■ , - , 2« Die Entspannung Diesen Vorschlägen entspricht unser Vorschlag Der gesamtdeutsche Ausschuß soll Kontakte zwischen beiden deutschen Staaten fördern. Gromykos Vorschlag entspricht also den Auffassungen der überwiegenden Mehrheit des deutschen Volkes Die neuen sowjetischen Vorschläge stehen auf der Tagesordnung. Die sowjetischen Vorschläge entsprechen Gedanken im Paketplan der Westmächte. Sie offnen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen