18. Jul.
12.07.1979 / Ausland

Volk von Nikaragua will seine Freiheit

Die Provisorische Regierung weist jegliche Einmischung zurück

Von Jochen PreuBler Die Situation im Führerbunker von Managua ist bis zuletzt apokalyptisch. Als General Anastasio Somoza seiner Nationalgarde erneut befahl, Napalm gegen Frauen und Kinder im befreite...

Artikellänge: rund 97 Wörter

Seite
Wisla-Programm bringt ganz Polen einen großen Nutzen Alternativen zur Lösung der Kabinettskrise in Portugal 30 Jahre DDR - Andere über uns Ein Staat des Friedens und der Solidarität Die Werktätigen stehen hinter den Sandinisten KPJ bekräftigt Solidarität mit den Völkern Indoehinas Wer sind die Vertreter der neuen Regierung? Somoza-Kollaborateur* bleiben ausgeschlossen Volk von Nikaragua will seine Freiheit
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen