11. Dez.
03.12.1979 / Sport

Kali Werra büßte seinen klaren Vorsprung ein

Fürstenwalde und Kamenz beste Neulinge / Punktverlust für Schwedt / KWO Letzter

Nach der 0:3-iNiederlage vorige Woche in Gera mußte der Tabellenführer der Staffel E, Kali Werra Tiefenort, nun auch in Nordhausen mit .1:3 die Segel ■streichen. Ein Punkt Vorsprang ist den Kalikumpel...

Artikellänge: rund 292 Wörter

Seite
Kali Werra büßte seinen klaren Vorsprung ein und baute seinen Vorsprung aus Z2ZZ!" In Leipzig ein torloses Remis wie im Frühjahr Helbigs 30-Meter-Schuß landete an der latte Stahl mußte bis zuletzt arg bangen Verdienter Erfolg nach hartem Kampf Dem HFC gelang der dritte Streich Ein Glücksgriff mit Harald Gramenz den Spitzenreiter durch Kotte Fußball-Nofizen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen