23. Jun.
06.04.1982 / Kultur

Unermüdliche Arbeit für die revolutionäre Kunst

Heute wäre Fritz Erpenbeck 85 Jahre alt geworden

Von Prof. Dr. Werner N e u b e r t Das Erbe unserer proletarisch-revolutionären, antifaschistischen und sozialistischen Kunst ist immer von talentierten Persönlichkeiten, von „Menschen an unserer Seit...

Artikellänge: rund 573 Wörter

Seite
Glückwünsche Zur Steinernen Hochzeit Internationales Ensemble mit Solisten von Jlang Unermüdliche Arbeit für die revolutionäre Kunst Als Mann von der „Arcona "vor der Kamera Ein Aufstieg wider Willen „Der Notnagel", Bildschirmspaß von Joachim Goll Bildergeschichten für Kinder Eine hohe Qualität der sängerischen Wiedergabe Neues aus dem Trickfilmstudio Dichterporträts von einst und jetzt Kulturnotizen Hörspielpreise des Rundfunks wurden verliehen Packende musikalische Dramatik fern von Sagenspuk und Idylle Studententage an den Dresdner Kunstschulen 125 000 Gäste bisher im Geraer Haus der Kultur Festlicher Filmabend in Athen zu Ehren Goethes
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen