13. Dez.
13.01.1982 / Allgemein

Westberliner wegen Rowdytumfestgenommen

Berlin (ADN). In den Abendstunden des 9. Januar wurde der Einwohner von Berlin (West) Matthias Terrahe wegen grober Behinderung des Transitverkehrs von den Sicherheitsorganen der DDR festgenommen. Der...

Artikellänge: rund 58 Wörter

Seite
Grobe Verletzung der Schlußakte von Helsinki Ein Borstenvieh für beste Sammler Vertrauensleute berieten Vorhaben tür 1982 KDMdeenwettbewerb für Spitzenleistungen Sachwalter der Interessen ihrer Kollegen im Alltag DDR und Ungarn festigten allseitige Zusammenarbeit Freundschaftliche Begegnung Strougal empfing DDR-Minister zu Hochwasser an der unteren Oder Abschiedsbesuche des Botschafters Sri Lankas Sieben Millionen in Cecilienhof Dokumente aus Lilienthals Leben Militärdelegation führte Gespräche inPhnomPenh Rede Fidel Castros im Dietz Verlag erschienen Westberliner wegen Rowdytumfestgenommen Treffen mit Minister der DDR in Warschau Neues Deutschland Neue Gäste an der Schule der Solidarität begrüßt Besucherrekord im Jenaer Planetarium
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen