8. Dez.
31.07.1982 / Ausland

Aufgebot zum Schütze des ersten Arbeiterstaates

Wie die KPD in den Jahren der Weimarer Republik die Antikriegstage organisierte Von Dr. Heinz Habedank

„Macht den 1. August zu einem Kampftag gegen den imperialistischen Krieg für die Verteidigung der Sowjetunion!" rief die KPD im Juli 1931 die Werktätigen auf. Damals begann sich im Fernen Osten ein Kr...

Artikellänge: rund 124 Wörter

Seite
Das Signal kam aus Wilhelmshaven Traditionen der raten Hochöfner immer lebendig Wichtige Aufgaben für die Aufklärung der Massen Schon 1924 gab es Meetings und Demonstrationen Foto aus: Gedenkstätten der Arbeiferbewegung im Bezirk'Bosttxät - Neue Dokumente für Buchenwald Junge Historiker schufen Stadtführer für Cottbus Das rote Berlin erhob seine Stimme im Lustgarten Eine breite Friedensfront ist seitdem entstanden Mord im Walde von Negast Aufgebot zum Schütze des ersten Arbeiterstaates Römischer Friedhof im Burgenland entdeckt Gab es ein Stonehenge auch in Westfalen! 21 Antworten auf 21 Arbeiterfragen Einmaliger Fund aus der Altsfeinzeit bei Friesack Kopiengräber in Ägyptens Westwüste freigelegt 3000 historische Stätten in Syrien kartographierf
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen