1. Jul.
23.06.1982 / Ausland

USA-Oberkommando für militärische Weltraumoperationen

Washington (ADN). Die USA haben die Bildung eines Oberkommandos für militärische Operationen im Weltraum bekanntgegeben. Wie Luftwaffen-Generalstabschef Lew Allen mitteilte, nimmt es seine Arbeit mit ...

Artikellänge: rund 126 Wörter

Seite
SAR setzt Kampf gegen Interventen - in Libanon fort Stärke der Friedenskräfte in USA wuchst außerordentlich Beschluß von größter Bedeutung für Völker Mosaik Auf UNO-Tagung Initiative der Sowjetunion begrüßt BRD-Presse: Sanktionsbeschluß ist Beispiel für Gewaltpolitik 5000 Westberliner AEG-Beschäftigte demonstrierten gegen Entlassungen USA-Oberkommando für militärische Weltraumoperationen BRD will Vertrage mit der UdSSR erfüllen Industrieverband der BRD: Gefährdung Protestkundgebung in Puris USA unterstutzen Aggressor Vorschlag des Sprechers der DDR in Arbeitsgruppe Weitere Steigerung des britischen Rüstungsetats Sicherheitsgarantien von DDR befürwortet Leonid Breshnew empfing den Premier Bulgariens Verbrechen Tel Avivs weltweit unter Anklage In der BRD wurde Naziorden verliehen DGB-Funktionärgegen US-Raketenkernwaffen Was sonst noch passierte Wegen Ehrung von Opfern des Faschismus arretiert London: Proteststreik des U-Bahn-Personals Zweifel an der Zuverlässigkeit Washingtons UYR: Truppenübung des Warschauer Vertrages
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen