10. Aug.
06.08.1982 / Ausland

Verwundete Palästinenser werden fürsorglich betreut

PLO-Botschafter Salem wü rdigte die Solidarität der DDR

Saalfeld (ADN). 25 von den israelischen Aggressoren in Libanon verwundete palästinensische Patrioten, darunter drei Frauen, werden gegenwärtig im Agricola- Krankenhaus in Saalfeld medizinisch versorgt...

Artikellänge: rund 77 Wörter

Seite
Sicherheitsrat verlangt von Israel Rückzug aus Libanon In 24 Stunden über 1300 Tote und Verletzte in Westbeirut Bauern nutzen günstiges Wetter für rasche Ernte Telegramm Leonid Breshnews an PLO-Vorsitzenden Arafat Mocambique mit DDR eng verbunden Arafat: Aggressoren wollen blockiertes Gebiet besetzen DDR-Bürger empört über die Massaker Tel Avivs in libanon Danktelegramm der Republik Irak Für 208 000 Libanon-Komitee Paktfreier wurde in Moskau empfangen Kampagne der UNO für Freilassung Mandelas IDJ trägt für wichtige Objekte die Verantwortung Österreich: Anhaltende RegenfälleimBurgenland Verwundete Palästinenser werden fürsorglich betreut Indiens Präsident erwidert Grüße DDR: Alles für die Abrüstung tun Begin bekräftigt Ausrottungsziel Griechenland: Erdbeben Vierlinge in Äthiopien Invasoren mißachten die beschlossene Resolution 33 300 Norweger arbeitslos
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen