17. Aug.
06.08.1982 / Kultur

Geduld und gute Einfälle

Wie bezeichnet ein Glasermeister beispielsweise seine Werkzeuge? Benutzt er Fachausdrücke? Oder hat er einen speziellen Berufsjargon? Und wie ist es mit Sprichwörtern, die keine direkte Entsprechung i...

Artikellänge: rund 655 Wörter

Seite
Geduld und gute Einfälle Vielfalt an Sujets, Themen und Inhalten Literatur über Bergbau, Wale, Gartenblumen Quadriennale-Jury nahm in Erfurt ihre Arbeit auf Kurz rezensiert Ums Überleben Bücher von Freunden uns nahegebracht Weitere Vorhaben dieser Art sind jetzt geplant Tief beeindruckt von den Filmen Konrad Wolfs Pädagogische Impulse und Kunsterlebnisse Kulturnotizen Frankfurter Konzerthalle mit fünf Anrechtsreihen „Bibliothekare ehrenhalber" wirken in Karl-Marx-Stadt Ein Ausschnitt, der Einblick in wesentliche Entwicklungen gibt Kulturstätten entlang der Ostseeküste laden ein Hilfe für die Anfänger Böhmer-Zeichnungen im Kupferstich-Kabinett Vom Nutzen des Lesens
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen