24. Jan.
30.01.1982 / Ausland

Indisch-pakistanische Außenministergespräche

Delhi (ADN). Offizielle Verhandlungen zur Lösung der Streitfragen zwischen beiden Ländern haben am Freitag in Delhi zwischen den Außenministern Indiens und Pakistans, Narasimha Rao und Agha Shahi, beg...

Artikellänge: rund 57 Wörter

Seite
Washington spielt Weltgendarmen Mosaik Nuklearwaffen auf 100 Stützpunkten Peruanische Kommunisten für die Einheit der Linksparteien Preiserhöhungen in Polen Dänischer Politiker: Heuchelei um Polen ist unglaublich Washingtons Sanktionen entschieden verurteilt 1,5 Billionen Dollar für Hochrüstung „Farabundo Marti" schlagt Reagan Verhandlungen vor LDPD-Vorsitzender auf CSS-Landeskonferenz Protestaktionen in BRD gegen Gasabkommen wichtig für den Energieplan Konstruktivität in Genf notig Antipolnische Politik der USA gehört zum antikommunistischen Konzept Konferenz in Äthiopiens Provinz Eritrea beendet SP Japans beruft Konferenz gegen Kernwaffen ein USA-Admiral: Abrüstung ist dringendstes Gebot WeiterHochwasser im Plotker Gebiet Paris: Mißtrauensantrag im Parlament abgelehnt Handel DDR-Angola für 1982 vereinbart BRD: Arbeitslosenzahl bald zwei Millionen BBC n objektiven Berichten aufgefordert Gegen Aufstellung neuer Raketen Was sonst noch passierte Indisch-pakistanische Außenministergespräche SPD-Politiker fordert Abkehr von NATO-Plan General-Motors-Konzern brach Tarifgespräche ab London: Gesetz gegen Gewerkschaff behandelt* Neofaschismus an Westberliner Schulen Sanktionen gefährden 220 000 Arbeitsplätze Dänisches Komitee: Knebelpraxis soll Friedenskampf treffen Kosmos 1335 gestartet Demonstration in Ghana gegen Interventionspläne
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen