3. Jul.
23.06.1962 / Inland

Allein geblieben

Die Faschisten hatten sich außerhalb der Festung eingegraben. In den Hof, den die Wälle des Forts umschlossen, wagten sie sich nicht. Wir waren schließlich nur noch drei und beschlossen, einen Durchbr...

Artikellänge: rund 258 Wörter

Seite
Der Kommandeur erzahlt Steine sprechen GemeinsameBeratungmitSüdkorea Die zweite Pleite Schienenstränge in die DDR Allein geblieben Accra-Taguiig behandelt Abrüstung Empfang für Nikita Chruschtschow in Bukarest Blutgetränkte rote Fahne .... Das Urteil des Feindes DDR-Militärdelegation in Gdansk Helden lied der Festung Brest USA-Tests — Spiel mit dem Feuer Boeing 707 mit 112 Menschen abgestürzt FDJ grüßt Komsomol Heute Laosregierung? DDR-Diplomaten bei Minister Achmadi Verkehrskonferenz beendet Antrittsbesuch in Beirut Neues Werk über die KPdSU Sartre zum Weltkongreß
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen