4. Juli
04.12.1980 / Allgemein

Sommerzeit 1981 in der DDR

Berlin (ADN). In Abstammung mit sozialistischen Bruderländern hat der Ministerrat der DDR beschlossen, im Jahre 1981 im der Zeit vom 29. März 1981 02.00 Uhr bis 27. September 1981 03.00 Uhr die Sommer...

Artikellänge: rund 44 Wörter

Seite
Begegnung Gustav Husäks mit Willi Stoph in Prag DDR und CSSR wollen brüderliche Zusammenarbeit allseitig vertiefen Offizielle Gespräche zwischen Willi Stoph und Lubomir Strougal im Cernin-Palais Vertrag über die gemeinsame Staatsgrenie unterzeichnet DDR-Hilfssendung für Opfer des Erdbebens in Süditalien Verteidigungsminister berieten in Bukarest Außenminister der DDR beim Staatspräsidenten Benins Delegation der FDJ besuchte Steinkohlengebiet Moatize Achse USA—Israel vor UNO verurteilt Umtriebe von Rassisten in den USA verurteilt Abrüstungsprogramm der Vereinten Nationen Arbeitslosenrekord für 1981 in BRD erwartet Ermordete Führer der FDR beigesetzt Pentagon plant MX-Stationierung Tote bei Überfall Israels in Libanon Ansprachen der Regierungschefs Uruguays Volk kämpft um Freiheit Herzlich verabschiedet Paris: Protest gegen NATO-Pläne Sommerzeit 1981 in der DDR BRD-Rüstungsriese Kurz berichtet \ „robotron" in Kuba Begin verbot Kongreß Skandalöser Antrag 50 000 Erwerbslose Zusammenrottungen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen