15. Aug.
14.02.1980 / Allgemein

Elf Hitzetote in Rio

Rio de Janeiro. Elf Kinder fielen in Rio de Janeiro einer Hitzewelle zum Opfer. Sie starben bei Temperaturen von über 40 Grad im Schatten an Flüssigkeitsmangel.

Artikellänge: rund 27 Wörter

Seite
DDR und SFRJ beraten über Ausbau der Beziehungen SED und SP Finnlands für Abrüstung XIII. Olympische Winterspiele in Lake Placid sind eröffnet IOC: Spiele in Moskau Boykott zurückgewiesen San Salvador: Polizei erschoß Juntagegner Furcht vor dem Namen Thälmann Freundschaftliches Treffen mit Warschauer Arbeitern Dresden gedachte der Bombenopfer Uraufführung zum Festival des politischen Liedes Beziehungen UdSSR-Indien werden vertieft Die Entspannung ist unumgänglich DDR-Fußballauswahl gewann in Spanien 1:0 Freie Wahlen für Simbabwe verlangt Dokumentarfilm über „Salut 6 Wieder Zugverkehr Befreiungsjubiläum Somoza-Büttel in Haft Kurz berichtet Elf Hitzetote in Rio
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen