28. Nov.
22.11.1980 / Allgemein
Eine aktuelle Frage

Was regt Pädagogen zum Volkskunstschaffen an?

Gespräch mit Hans-Jürgen Mannweiller, Mitglied der Jury für die Ausstellung „Lehren und Gestalten"

FRAGE: Seit ihrer Eröffnung Ende Oktober findet die Ausstellung „Lehren und Gestalten" einen regen Zuspruch. Im Gästebuch fanden wir unter anderem diese Eintragung: „Nach meiner Erinnerung ist dies di...

Artikellänge: rund 515 Wörter

Seite
Wer Neuerer werden will, der nutzt die Chancen beizeiten Was regt Pädagogen zum Volkskunstschaffen an? Im Alltag wie im Kampf — Solidarität vor Eigennutz Vor Ort laßt sich gut mit den Arbeitern diskutieren Wirtschanspatente im Studienplan Ein Prinzip, das heute unsere Schule prägt Traditionszimmer wurde Treffpunkt der FDJler Lehrer schreiben die Schulchronik Vorbereitungen auf den künftigen Beruf Heimatkundeunterricht im Planetarium Jugendensemble probt für festliches Programm Orchideen sollen auch nächstes Jahr blühen Aktive Lebenshaltung und bewußtes Lernen nach einem großen Vorbild Werktätige richteten Kindergarten ein
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen