28. Nov.
22.11.1980 / Allgemein
Fortsetzung Auf Seite

DDR-Außenminister besuchte Chemiekonzern

(Fortsetzung von Seite 1)

Im Rahmen des Besuchs des DDR-Außenministers wurde eine neue Vereinbarung für die Zusammenarbeit in den Jahren 1981 bis 1985 vom Generaldirektor des DDR-Außenhandelsunternehmens Chemie-Export-Import, ...

Artikellänge: rund 179 Wörter

Seite
Staatsbürgerschaft der DDR anerkennen! Wirtschaftstagung in Budapest Schweiz—DDR sind Beitrag zur Verständigung Grimm-Preis wurde verliehen DKP-Delegation informierte sich int Bezirk Cottbus Erfahrungsaustausch von Ordnungsgruppen der FDJ DDR-Außenminister besuchte Chemiekonzern Grüße nachGuinea zum 10. Jahrestag Französische Gäste beendeten Besuch Glückwünsche für Republik Libanon Neuer Präsident der Sächsischen Akademie NVA-Soldaten leisteten Fahneneid Begegnungen mit dem UNCTAD-Generalsekretär Botschafter gab Empfang zum Nationalfeiertag ZK der SED gratuliert Genossen Prof. Dr. Alfred Recknagel Journalisten tagten SED-Abordnung schloß CSSR-Aufenthalt ab Schöpfertum und Ideenvielfalt Exportvertrag mit der KDVR unterzeichnet Agenten der BRD wegen Transitmißbrauchs festgenommen Festival des Films in Leipzig eröffnet Neues Deutsch land Beratungen über Nachrichtenaustausch FDGB protestiert gegen Verhaftungen in Chile Wort und Tat für die Solidarität
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen