16. Apr.
26.09.1980 / Kultur

Szenen eines Lebens, die anrühren und bewegen

Kunstgespräch mit Eva Lippold und Günther Rücker

Der nicht gerade kleine Veranstaltungssaal im zweiten, Stock der Berliner Stadtbibliothek war am Mittwochabend: voll besetzt. Das Publikum war nicht schlechthin interessiert, es war erregt und aufgewü...

Artikellänge: rund 308 Wörter

Seite
So schlicht und so klar wie Bilderbogen Pantomimen sind in eine „fremde Haut" geschlüpft Altes Museum wird restauriert Szenen eines Lebens, die anrühren und bewegen Theater aus Sofia kommt mit einem Erfolgsstück Konzertpremiere Erfolg für Peter Rösel Bemerkenswerte Leistung der (Schauspieler Volkstümliche Liebesgeschichte, heiter und besinnlich mitgeteilt Kunst aus Italien wird in Gera ausgestellt Gäste aus zehn Ländern gestalten Erfurter Festtage TiP gab Vorschau auf Vorhaben dieser Spielzeit Karoline Gluth faßt einen mutigen Entschluß Sergej Bondartschuk mit Ehrentitel ausgezeichnet Reihe „Pop-Sinfonic" begann in Ilmenau
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen