17. Apr.
26.09.1980 / Berlin
Neubrandenburger errichten Krippen

Die Stadt, in der die meisten Kinder geboren werden

Geburtenziffer liegt erheblich über DDR-Durchschnitt

54 kleine Neubrandenburger zogen vor wenigen Tagen in eine weitere neu erbaute Kinderkrippe der Bezirksstadt. Sie ist sehr rationell aus den gleichen Platten gebaut, mit denen auch Wohnhäuser errichte...

Artikellänge: rund 176 Wörter

Seite
Den Anstoß gab die Ständige Kommission Unser Planet auf Kartenwerken Auf Schatzsuche 800 Meter unter der Erde Ein koffergroßer Kasten ersetit den Gütekontrolleur Aus Bezirksleitungen Woher die Arbeitskräfte für die neuen Aufgaben kommen Eberswalder Krane in Haien Der Wermsdorfer Fischzug begann Die Stadt, in der die meisten Kinder geboren werden Zahlen und Fakten Wohnungsbauprogramm, Volksvertreter und Bürger Vom Anlcerschmied zum Restaurator Zahlreiche Hinweise berücksichtigt Wäschestapel stets griffbereit VOLKSSTIMME Medizinstudiwn für Af rikanerinnen
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen