25. Mär.
10.02.1989 / Allgemein

FDGB protestiert gegen rassistische Willkür

Berlin (ADN). Der FDGB-Bundesvorstand hat schärfsten Protest gegen die vom südafrikanischen Rassistenregime geplante Hinrichtung von Tyelevuyo Mgedezi und weiteren Gewerkschaftsfunktionären erhoben. I...

Artikellänge: rund 67 Wörter

Seite
Gefährliches Jein aus Bonn Räte legen Rechenschaft — fünf gute Jahre Ziel in Rostock: Konsumgüter für 63 Millionen Mark über den Plan Bei uns keine Zwickmühle • • • Treffen mit CGT-Delegation Gespräch mit kirchlichen Mitarbeitern in Wolmirstedt VKSK schlägt erstmals für die Wahlen Kandidaten vor Vertiefung der Kooperation DBD-Mitglieder erörterten Aufgaben im Bildungswesen Pflege revolutionärer Traditionen Fahnen für Formationen der Zivilverteidigung DDR-Besuch in sehr guter Atmosphäre Parteiaktiv Cottbus: 1989 134 km Strecke ,unter Draht1 Zenfralvorstandssifzung der DSF in Berlin Konsumgenossenschaften kooperieren mit UdSSR Städtepartnerschaft Reichenbach-Nordhorn Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn FDGB protestiert gegen rassistische Willkür Neues Deutschland
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen