26. Okt.
06.10.1989 / Inland
Magnitogorsker Stahlwerker schreibt an Erich Honecker:

Beziehungen zweier Arbeiterstädte werden von Jahr zu Jahr fester

Erfolgswünsche für eine Politik, die auf Frieden und Völkerfreundschaft gerichtet ist

An den Generalsekretär des ZK der SED und Vorsitzenden des Staatsrates der DDR, Erich Honecker Berlin Verehrter Generalsekretär Erich Honecker! Es schreibt Ihnen Waleri Tschistjakow aus Magnitogorsk. ...

Artikellänge: rund 590 Wörter

Seite
Zeit der Bewährung dank Fleiß und Engagement der Bürger bestanden Erich Honecker beantwortet Brief von Mitgliedern der BRD-Friedensbewegung Beziehungen zweier Arbeiterstädte werden von Jahr zu Jahr fester In dieser Republik steckt von jedem von uns ein Stück seines Lebens DDR tritt ein für die völlige Beseitigung aller Kernwaffen Solidaritätsspende des DFD übergeben Glückwünsche an Gruß des Internationalen Genossenschaftsbundes Mexikanischer Veteran grüßt zum DDR-Jubiläum Antifaschisten der Niederlande gratulieren
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen