25. Okt.
09.09.1989 / Allgemein

Wie junge Leute aus der Geschichte lernen, das Heute mitzugestalten

Eine Historiker-Arbeitsgemeinschaft in Burgstädt erforscht Lebenswege von Antifaschisten Von Martina Reiche

„Wir schreiben ein Stück Heimatgeschichte, erkunden Lebenswege von Antifaschisten. Meine Schüler lernen von ihnen — von ihrem Mut, ihrer politischen Sündhaftigkeit, ihrer Liebe zum Vaterläiid. Sie let...

Artikellänge: rund 235 Wörter

Seite
Der Schwur von 1945 bleibt aktuell: Nie wieder Faschismus und Krieg In der DDR sind unsere Ideale Wirklichkeit Dafür lohnt es, Partei zu nehmen Wie junge Leute aus der Geschichte lernen, das Heute mitzugestalten Treffpunkt Traditionsstätte Parlamente Staatsorgane* und Militärs BRD und Westberlin: Neonazis leben aut Maxiparteien Mit allen Mitteln bekämpfen Massenmedien
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen