16. Okt.
09.09.1989 / Allgemein
Was Sonst Noch Passierte

Was sonst noch passierte

Während Wissenschaftler bei archäologischen Ausgrabungen in der polnischen Stadt Kolobreeg keine sensationellen Entdeckungen machten, wurde ein polnischer Schüler fündig. Er hatte auf eigene Faust in ...

Artikellänge: rund 80 Wörter

Seite
Berlinerinnen Und Berliner Südafrika: Mehr Schwarze standen im Streik als Weiße an den Wahlurnen Milo* JakeS sprach auf der tSSR-Pädagogenkonferenz Dialogpolitik dient der globaler Probleme Präsident der VR Polen billigte breite Koalition Fusion Daimler-Benx und MBB genehmigt Nationaler Notstand auf Wohnungsmarkt Mosaik Gegen Rim Sugjong wird jetzt Anklage erhoben Präsident von Panama schließt Intervention der USA nicht aus Ausstellung DDR 40 auf „Humanite"-Pressefesf Anschlag auf einen Führer der chilenischen Linkspartei PAIS XIII. Fest van „Avante!" im leichen der Wahlen Grüne fordern Kürzung des BRD-Rüstungsetats NVA-Delegation in Österreich zu Besuch bei Truppenteil Ursache des Absturzes in Havanna geklärt Kundgebung in Baku Premierminister Syriens besuchte DDR-Pavillon auf Damaszener Messe Zeugen von Verbrechen der Neonazis in BRD mit Nord bedroht Was sonst noch passierte NATO-Manöver begann in Ost- und Nordsee Delegation des Obersten Sowjets der UdSSR wird China besuchen Arbeitslosenquofe in EG unverändert hoch „Upington 14 können gegen Todesurteil Berufung einlegen DDR-Computerexperie erhält BRD-Auszeichnung Überfall aut britisches Fahrzeug in der BRD
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen