20. Nov.
21.01.1980 / Allgemein
Was Sonst Noch Passierte

Was sonst noch passierte

Eine Schachtel mit Streichhölzern, die Jahrzehnte imi ewigen Frostboden der Taimyr-Halbinsel in Ostsibirien lag, gehört zu den Ausstellungsstücken des Streichholzmuseams in Kaluga (RSFSR). Sie war zur...

Artikellänge: rund 56 Wörter

Seite
Fussball Washingtons Kurs im Banne der Dogmen des kalten Krieges Afghanischer Appell an alle Moslems DKP betont Aktualität der Imperialismuslehre Lenins Mosaik USA-Präsident setit weiter auf die Politik der Starke Neue Etappe iu Wahlen in der UdSSR begann Imperialismus will Irans Fortschritt durch psychologischen Krieg bremsen HeueRegierungPortugals vom Parlament bestätigt Georges Marchais: Rechte der Palästinenser verwirklichen Agrarreform mit solidem und konkretem Fundament Acht Tote bei Briickeneinsturz Außenminister Algeriens beendete Paris-Besuch Gangster haben. Umsätze von 50 Milliarden Dollar Schwere Dürre inNordvietnam Karmal bekräftigt Willen des Volkes zur Verteidigung Panafrikanische Agentur wählte Präsidenten Antifaschisten fordern Bestrafung von Nazis Präsident Tito erneut operiert Alexander Nesmejanow in Moskau gestorben Tausende Studenten sind in der BRD obdachlos Japanische Unternehmer lehnen Sanktionen ab 50 000 Lehrer Chicagos noch immer ohne Gehalt Kongreß des syrischen Frauenverbandes tagt Brandanschlag auf Kino durch Neofaschisten Was sonst noch passierte Strompreise m Spanien um 17 Prozent erhöht Außenminister Chinas verhandelt in Pakistan Brasilien: Keine Hilfe für Schritte Washingtons
Jahrgänge durchstöbern
1946 | 1947 | 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990
Tagesausgabe wählen